Robert Schulze und Tobias Tönnies stehen vor einem weiteren Höhepunkt ihrer internationalen Laufbahn: Die beiden Eliteschiedsrichter des Deutschen Handballbundes werden am Sonntag, 11. Mai, in Dänemark das Rückspiel im EHF-Cup-Finale der Frauen zwischen Team Esbjerg und Lada Togliatti aus Russland leiten.
Im August pfiffen Schulze/Tönnies in Budapest das Endspiel der U19-Weltmeisterschaft zwischen Dänemark und Kroatien.