Auch in der Sommerpause ruht der Handball in der Bundesliga nicht. Zahlreiche Mannschaften nehmen an Turnieren in aller Welt teil oder haben mit ihren Saisonvorbereitungen längst begonnen. Gleichermaßen gilt dies für die Schiedsrichter-Elite des Deutschen Handballbundes. An diesem Wochenende kommen die unparteiischen des Elite- und Anschlusskaders wie jedes Jahr zu ihrem Sommerlehrgang zusammen. Auf dem Lehrgangsplan stehen auch diesmal neben Regel- und Videotests, zahlreiche sportliche Überprüfungen. Angesichts der zu erwartenden hohen Temperaturen eine besondere Herausforderung für die Referees.